SMS.de – 5 FreeSMS am Tag mit 151 Zeichen

Der Anbieter mit der kürzesten und einprägsamsten Internet-Adresse ist SMS.de. Aber bedeutet das auch gleichzeitig, dass es der beste Anbieter ist? SMS-Guide.de hat diesen FreeSMS-Anbieter deshalb gestestet und weist euch auf wichtige Details hin. Zum einen hat SMS.de einen FreeSMS-Bereich, bei dem Ihr bis zu 15 FreeSMS im Monat und maximal 5 FreeSMS am Tag versenden könnt. Zum anderen gibt es natürlich auch PaidSMS dort, für die ihr maximal 0,12€ pro SMS zahlt. Mit über 3 Millionen Nutzern kann man SMS.de zudem zu einem der größten SMS-Dienste zählen.

Aber nun zu den Details. Bei der Anmeldung ist auffällig, dass man hier sehr viele Daten angeben soll. So wird u.a. auch nach Interessen gefragt. Warum? Ganz einfach: SMS.de bietet den Empfang von Werbe-SMS an, für die ihr je SMS 5 Credits gutgeschrieben bekommt. Wenn man sich dann aber überlegt, dass man mindestens 2 SMS empfangen muss um diese Credits widerum in eine PowerSMS einzutauschen, sollte man etwas länger darüber nachdenken – oder am besten gleich sein lassen. Die Anmeldung für den FreeSMS-Dienst kann man glücklicherweise auch ohne Angabe der Daten fortsetzen. Trotzdem sind Name, Anschrift und Handynummer leider auf jeden Fall anzugeben. Auch nach aktivierter Anmeldung kann man sich hinterher noch immer für den Werbe-SMS-Empfang entscheiden, so dass man dies bei der Registrierung noch außen vorgelassen werden kann.

Kommt man dann in den Genuss des SMS-Versands, so sind diese auch zuverlässig beim Empfänger, wenn auch einige Sekunden später als bei anderen Diensten wie SMS-Kostenlos.de. Die FreeSMS haben eine Länge von bis zu 151 Zeichen und beinhalten immer am Ende den Text „/ sms.de“, so dass genügend Platz für eigenen Text bleibt. 15 SMS im Monat sind zwar nicht die Welt, aber kombiniert mit anderen FreeSMS-Anbietern eine super Ergänzung. Das Telefonbuch erleichtert den wiederholten Versand an ein und denselben Empfänger.

Die PaidSMS für 10 Credits hat eine deutsche Handynnummer als Absender (unterschiedlich je nach Anbieter, bei o2 +4917688022xxx) und beinhaltet keine Werbung. Für einen Aufpreis von 5 Credits kann die SMS dann mit eigener Absendernummer versendet werden. Richtig günstig wird der Preis einer PaidSMS allerdings erst dann, wenn man mindestens 1000 SMS einkauft, denn dann kostet eine SMS umgerechnet 6,9 Cent und weniger. Als Zusatz können Flash-SMS und Bild-SMS mit 121 Zeichen versendet werden. Allerdings sind die neuesten Handys davon ausgeschlossen, weil diese nicht unterstützt werden.

Fazit: SMS.de ist eine super Anlaufstelle, wenn es um die FreeSMS geht. Die PaisSMS sind überteuert und gibt es woanders sehr viel günstiger zu gleicher Qualität. Die Bild-SMS ist zwar nett, aber nicht mehr zeitgemäß. Trotz allem muss man SMS.de zugute halten, dass sie extrem zuverlässig sind und seit 10 Jahren den SMS-Markt im Internet mitgeprägt haben. Über 3 Millionen Nutzer können nicht täuschen, sagt man ja so schhön ;-)

SMS-Guide.de vergibt:
Hinweis: Um diesen Anbieter selber zu bewerten, einfach in der Tabelle auf die Sterne klicken (*Alle Kriterien müssen bewertet werden).

Details der Bewertung »

Geschwindigkeit
Handling
Seriösität
Verfügbarkeit
Features im Überblick: Bewertung aller Nutzer:
  • Zeichen: 151 bis zu 300
  • Adressbuch: ja
  • Registrierung: ja
  • Werbebanner: 1 Klick
  • Werbung in SMS: ja
  • Sonstiges: -
GD Star Rating
loading...

Tags: , , , , , , , ,

SMS.de - 5 FreeSMS am Tag mit 151 Zeichen, 4.1 out of 5 based on 2 ratings
  1. Bisher keine Kommentare.
(wird nicht veröffentlicht)